Bereits bestätigten GVA-/Kurtermin ändern

GVA-/Kurtermin ändern

Sie können Ihren vereinbarten Kurtermin aus triftigen Gründen nicht wahrnehmen? Nutzen Sie das untenstehende Formular, um einen neuen Termin für Ihre GVA/Kur im Aktiv- & Gesundheitsresort das GXUND in Bad Hofgastein anzufragen. Wir melden uns anschließend diesbezüglich bei Ihnen. Anreisetermine sind alle 3 Wochen möglich. Um die Therapien aufbauend gestalten zu können, ist eine Anreisemöglichkeit außerhalb dieser Termine leider nicht möglich. Die genauen Termine haben wir hier für Sie angeführt. Die Bewilligung für Ihren Kuraufenthalt ist ab dem Ausstellungsdatum ein Jahr lang gültig.

Folgende Anreisetage sind möglich:

3. Quartal 20244. Quartal 20241. Quartal 20252. Quartal 2025
02. - 04. Jul. 24 ausgebucht15. - 17. Okt. 24 ausgebucht07. - 09. Jän 25 ausgebucht01. - 03. Apr. 25 ausgebucht
23. - 25. Juli 24 ausgebucht05. - 07. Nov 24 ausgebucht28. - 30. Jän 25 ausgebucht22. - 24. Apr. 25 ausgebucht
13. - 15. Aug. 24 ausgebucht26. - 28. Nov 24 ausgebucht18. - 20. Feb 25 ausgebucht13. - 15. Mai 25 Restplätze
3. - 5. Sept 24
ausgebucht
17. - 19. Dez 24 ausgebucht11. - 13. Mär 25 ausgebucht03. - 05. Juni 25
24. - 26. Sept 24
ausgebucht
weitere Termine folgen

z.B. Kur mit Partner, Doppelzimmer zur Aufzahlung, Unverträglichkeiten,...

Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der oben angeführten Daten durch die datenschutzrechtlich Verantwortliche Kurparkhotel GmbH & Co. KG, Monika Wallner, Kurgartenstraße 17-21, 5630 Bad Hofgastein, Tel. +43 6432 6301 23, auszeit@das-gxund.at zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung. Es erfolgt eine Weiterverarbeitung der Daten zum Zweck der Direktwerbung, welche mit dem ursprünglichen Verarbeitungszweck vereinbar ist, auf derselben Rec­htsgrundlage bis auf Widerspruch. Es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten. Die Nichtbereitstellung hat lediglich zur Folge, dass Sie Ihr Anliegen nicht übermitteln und wir dieses nicht bearbeiten können. Eine Weitergabe an andere Empfänger erfolgt nicht. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit durch schriftliche Mitteilung zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Sie haben das Recht, der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Direktwerbung jederzeit durch schriftliche Mitteilung zu widersprechen. Im Fall des Widerspruchs werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr zum Zweck der Direktwerbung verarbeitet. Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten sowie das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde (Österreichische Datenschutzbehörde, Barichgasse 40-42, A-1030 Wien, dsb@dsb.gv.at).